Auffindung einer weiblichen Leiche in Kufstein

Am 12.01.2014, gegen 09.15 Uhr erstatteten Freunde einer 20-jährigen französischen Studentin auf der PI Kufstein eine Abgängigkeitsanzeige, da die junge Frau nicht in ihre Unterkunft zurückgekehrt sei.

Die von der Polizei sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen führten dazu, dass Beamte der PI Kufstein die Studentin gegen 10:50 Uhr am südlichen Innufer im Stadtgebiet von Kufstein aufgefunden werden konnte.

Die Todesursache ist noch ungeklärt. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen schließt die Polizei Fremdverschulden nicht aus.

Quelle: LPD Tirol