Diebstahl von Bienenvölkern

Zwischen 18. und 28.02.2014 stahl ein bisher ubk Täter 5 auf der Karrer Höhe, im Gemeindegebiet von Karres, ca. 300m südlich der B 171 aufgestellte Bienenstöcke (3 Stück „Taunus Zander“ Styroporbeuten, 2 Stück selbstgebaute Holzbeuten) (siehe Foto), inklusive der 5 Bienenvölker.

Der Täter benutzte zum Abtransport vermutlich einen PKW oder einen Kleintransporter. Dadurch entstand ein Schaden in der Höhe eines vierstelligen Eurobetrags.

Der Geschädigte ersucht um Presseverlautbarung.

Um zweckdienliche Hinweise an die PI Imst, Tel. 059133/7100, wird ersucht.

Quelle: LPD Tirol