Die Löwen sind los!

Sonderwertung für Schulklassen beim 8. Raiffeisen Halbmarathon Hall – Wattens

Laufen, gesundes Essen und ein eigenes Laufdress – akribisch wie die „Großen“ bereiten sich die jungen Schüler der Vorschulklasse 1 der Volksschule am Stiftsplatz für ihren gemeinsamen Start vor. Am Samstag, 24. Mai 2014, ist es soweit: an diesem Tag wird die „Löwenklasse“ beim Kinder- und Schüler-Stadtlauf im Rahmen des Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens in einer Sonderwertung für Schulklassen teilnehmen.

Unterstützt werden die jungen Läufer von ihren beiden Lehrerinnen, Claudia Danzer und Petra Nicklas: „Eine Lehrerkollegin hat unserer Vorschulklasse vom Kinder- und Schülerlauf und der eigenen Wertung erzählt und alle Kinder und auch wir zwei Lehrerinnen waren begeistert und jetzt wollen wir mitmachen.“ Florian, einer der jungen Schüler bringt auf den Punkt, worum es bei diesem Wettbewerb geht: „Es ist ein Rennen, wo es nur Mannschaften gibt und es gewinnt nur die ganze Klasse!“ Genau bestätigen die Lehrerinnen und ergänzen: „Es kommt aufs Durchkommen von allen an, daher müssen wir uns gegenseitig unterstützen.“ Das fängt schon beim Training an, denn einige Buben sind Fußballer und wahre Sprinter. Nur mit gegenseitiger Hilfe kann die „Löwenklasse“ gewinnen und so werden die langsameren Kinder unterstützt und angefeuert. „Wir trainieren so oft es geht, entweder im UMIT-Park oder auf dem Sportplatz in der Lend. Da kommen schon 1600 Meter zusammen. Daher sind die 800 Meter beim Rennen in der Haller Altstadt für die Kinder kein Problem“, ist Danzer von der Fitness ihrer Schützlinge überzeugt.

Neben dem Training bereiten sich Kinder und Lehrerinnen aber auch kulinarisch und damit gesund auf den großen Tag vor. Auf die Frage, was habt Ihr denn heute zur Jause mit, steht bei den Kindern Obst an erster Stelle: „Äpfel, Banane, Trauben, Gemüse, Brot und Müsli“ werden als Antwort gerufen. Da steht einer erfolgreichen Teilnahme am Kinder- und Schüler-Stadtlauf nichts mehr im Wege. Auffallen werden die Kinder an diesem Tag sicher nicht nur durch ihre sportliche Leistung. Denn sie geben sich auch viel Mühe, die bestangezogene Schulklasse zu werden. Gemeinsam bemalten sie ein T-Shirt mit dem Löwenkopf vorne und der Aufschrift „Löwenklasse“ hinten. Mit dem Löwen auf der Brust, dem Haller Wappentier, wird ihnen das sicher gelingen.

Große und kleine Schulklassen aufgepasst

In einer Sonderwertung geht es darum, dass sich so viele Schüler einer Klasse wie möglich beim Stadtlauf beteiligen und über die Ziellinie laufen. Dabei gewinnen jene Klassen (1. bis 5. Platz), bei denen prozentuell zu ihren Klassengrößen die meisten Schüler mitmachen. Sind also alle mit dabei, steht einem Geld- oder Sachpreis nichts mehr im Wege. Um die Anmeldung zu erleichtern, können teilnehmende Schulklassen ein eigenes Formular anfordern.

Organisiert und durchgeführt wird der Kinder- und Schüler-Stadtlauf im Rahmen des Raiffeisen Halbmarathon Hall-Wattens vom Verein Haller Lauftreff und dem Stadtmarketing Hall in Tirol. Mehr Informationen über die einzelnen Bewerbe, Startzeiten, Anmeldung, etc. unter www.halbmarathon-hall-wattens.at