INTERNATIONALES ZWILLINGSTREFFEN IN ST. JOHANN IN TIROL

Landskron (OTS) – Statistisch gesehen ist jede 1000. Geburt eine Zwillingsgeburt. Diese Zwillingspaare – egal ob eineiig oder zweieiig – haben alle ein besonderes Schicksal: einen Partner auf Lebenszeit! Natürlich kommt in den meisten Fällen noch ein Ehepartner dazu, aber da kann man sich ja arrangieren. Deshalb können aber auch alle Zwillingspaare von lustigen Verwechslungskomödien berichten. Also doch ein wesentlicher Grund, um jedes Jahr ein Treffen für viele Zwillingspaare zu organisieren. Die Idee zu dieser herausragenden Veranstaltung kommt aus der STRAFINGER Tourismuswerkstatt und dort werden auch die Fäden für jedes Event gezogen. Die Liste jener Länder, aus denen bisher Zwillinge angereist sind, ist schon sehr umfangreich: Deutschland, Schweiz und Österreich sind auf jeden Fall die Fixstarter. Es haben aber auch schon Zwillinge aus Frankreich, den Niederlanden, Ungarn, Italien und sogar aus den USA teilgenommen. Wer sich für das heurige Zwillingstreffen anmelden möchte, sollte sich den Fronleichnamstermin von 10. JUNI bis 18. JUNI freihalten. Ein Höhepunkt des heurigen Programms ist der Trachtenabend, bei dem das hübscheste und ähnlichste Trachtenpaar prämiert wird. Die Teilnahme am Hauptprogramm kostet € 180,– pro Person. Wenn Zwillingspaare sich noch mehr Informationen wünschen, dann findet man das Detailprogramm, Bilder aus der Vergangenheit und die gesamten Kosten auf der Zwillingswebsite: www.zwillingstreffen.com

Edith Krenn Internationales Zwillingstreffen Ossiacher See Süduferstraße 59 – 61 9523 Landskron / Villach Tel. +43 (4242) 44200 Fax +43 (4242) 44200 – 90 E-Mail: zwillingstreffen@strafinger.at www.zwillingstreffen.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.