Verkehrsunfall in Ebbs

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Gegen 16:30 Uhr des 31.07.2017 lenkte ein 15-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Kufstein ihr Mofa auf der L 379 im Gemeindegebiet von Ebbs von Niederndorf kommend in Richtung Ebbs. Sie wollte in weiterer Folge nach links zu ihrem Elternhaus abbiegen. Einer nachfolgenden 74-jährigen PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Kufstein, welche gerade im Begriff war das Mofa zu überholen, gelang es nicht mehr rechtzeitig anzuhalten, worauf es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Die Mofa-Lenkerin sowie ihre 16-jährige Mitfahrerin aus Deutschland kamen dadurch zu Sturz und zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.