Arbeitsunfall in Landeck

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 17.08.2017 gegen 13.00 Uhr brach ein 41-jähriger türkischer Staatsbürger bei „Schremmarbeiten“ in der Volksschule Landeck durch die Betondecke und stürzte 3 bis 4 Meter auf den Betonboden des unteren Stockwerkes.
Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach Erstversorgung in das Krankenhaus Zams eingeliefert.