Einbruch in Innsbruck

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Bereits am 06.09.2017 zwischen 08.00 und 15.20 Uhr brach ein bisher unbekannter Täter in eine Wohnung in Innsbruck ein, indem er die Wohnungstüre aus den Angeln hob. In der Folge durchsuchte er die Wohnung und erbeutete dabei Bargeld, Schmuck und Uhren, Mobiltelefone und einen Pelzmantel, wodurch ein Gesamtschaden im mittleren vierstelligen Eurobereich ent-stand.