Verkehrsunfall in Landeck

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein 44-jähriger Mann aus Kärnten lenkte am 27.09.2017 um 01.35 Uhr ein Firmenfahrzeug auf der B 171 im Ortsgebiet von Landeck vom Ortszentrum kommend in Richtung Westen. Im Ortsteil „Bruggen“ geriet er mit dem Auto über den linken Fahrbahnrand hinaus und fuhr gegen eine Leitschiene der Sannabrücke, worauf sich das Fahrzeug mehrmals überschlug. Der Lenker wurde mit leichten Verletzungen in das KH Zams eingeliefert. Ein Alkotest ergab eine Alkoholisierung von über 1,6 Promille. Am PKW entstand Totalschaden.