Stadtführung – Hall mit allen Sinnen / Das weiße Gold – Am Anfang war das Salz (Ferienregion Hall – Wattens)

10.00 Uhr: Stadtführung – Hall mit allen Sinnen – Kultur & Kulinarik in einem

Neben bezaubernden Plätze, schmalen, verwinkelten Gassen, „sprechende“ Schilder und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der größten Altstadt Tirols verkosten wir das Haller Törtchen in einer namhaften Haller Konditorei und Tiroler Schmankerln in einem Feinkostladen. Stadtgeschichte zum Genießen!

➜Dauer: ca. 1 Stunde

11.30 Uhr: FÜHRUNG – Das weiße Gold – Am Anfang war das Salz

Das Haller Bergbaumuseum im ehemaligen Fürstenhaus Ferdinand II. vermittelt den BesucherInnen das Gefühl, wie ein echter Knappe unter Tag zu sein, und lässt sie eintauchen in das goldene Zeitalter der mehr als siebenhundertjährigen Haller Bergbaugeschichte. Eine spannende Führung für die ganze Familie!

➜ Dauer: ca. 45 Minuten

➜ Treffpunkt: Tourismusbüro Hall,
Unterer Stadtplatz 19
➜ Gästetarif Stadtführung:
EUR 5,– pro Erw.,
EUR 3,50 pro Kind (6–15 J.)
➜ Normaltarif:
EUR 6,– pro Erw.,
EUR 5,– pro Kind (6–15 J.)
➜ Gästetarif Bergbaumuseum:
EUR 3,– pro Erw.,
EUR 2,– pro Kind (6–15 J.)
➜ Normaltarif:
EUR 5,– pro Erw.,
EUR 3,– pro Kind (6–15 J.)
➜ Gästetarif Kombiticket:
EUR 7,50 pro Erw.,
EUR 5,– pro Kind (6–15 J.)
➜ Normaltarif Kombiticket:
EUR 8,– pro Erw.,
EUR 7,– pro Kind (6–15 J.)

➜ Keine Anmeldung erforderlich!

Quelle: www.bergfex.at