Suchaktion in Kufstein

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am Vormittag des 9.12.2017 um 09.05 Uhr wurde die PI Kufstein verständigt, dass ein 48jähriger österreichischer Staatsbürger von einer Weihnachtsfeier nicht nach Hause zurückgekehrt sei.
Die durchgeführten Erhebungen ergaben dass der Mann an einer Weihnachtsfeier im Kaisertal teilgenommen und diese am 9.12.2017 gegen 02.30 Uhr verlassen hat.
Er wollte zu Fuß aus dem Kaisertal nach Hause gehen, war jedoch am Morgen nicht zu Hause.
Die eingeleitete Suchaktion verlief bisher negativ.
Neben der Bergrettung und der freiwilligen Feuerwehr Kufstein sind mehrere Suchhunde im Einsatz.