Einbruchsdiebstahl in eine Badeanstalt in Kitzbühel – Zeugenaufruf

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Im Zeitraum von 19. Februar 2018, ca. 21:00 Uhr und 20. Februar 2018, ca. 06:00 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in einer Badeanstalt in Kitzbühel zwei Tresore aus der Wandverankerung und entwendeten diese. Ein weiterer massiver Standtresor wurde umgeworfen, aufgebrochen und daraus ein Bargeldbetrag im mittleren vierstelligen Eurobereich entwendet. Die Höhe des entstanden Gesamtschadens ist noch unbekannt.
In der Nähe des Tatortes befinden sich ein öffentlicher Park sowie ein Taxistandplatz. Allfällige Zeugen, die sachdienliche Hinweise liefern können oder verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Kitzbühel zu melden.