Verkehrsunfall in Innsbruck

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 11.02.2018 gegen 11.35 Uhr geriet ein albanischer Staatsbürger (20) mit einem PKW in Innsbruck, Blasius-Hueber-Straße, aus bisher unbekannter Ursache auf den rechtsseitigen Gehsteig und fuhr dort einen einheimischen Fußgänger (33) an. Der Mann wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung in die Klinik in Innsbruck eingeliefert werden.