Datenfälschung und Verwaltungsübertretungen

Presseaussendung
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 13. März 2018, gegen 07:30 Uhr kontrollierten Polizisten in Obsteig ein Sattelkraftfahrzeug. Dabei wurde festgestellt, dass der Lenker, ein 42-jähriger Österreicher, mehrmals eine fremde Fahrerkarte verwendet hatte. Zudem wurden mehrere Übertretungen nach den Lenk- und Ruhezeitbestimmungen festgestellt.
Anzeigen an die Staatsanwaltschaft Innsbruck und Bezirkshauptmannschaft Imst folgen.