Brand einer LKW-Ladung in Wörgl

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 11.04.2018 kam es gegen 06:10 Uhr in Kirchbichl zu einem Brand auf einem LKW.
Ein Teil des Mülls fing plötzlich auf der Ladefläche aus bisher unbekannter Ursache Feuer. Der 40-jährige Lenker aus Österreich reagierte sofort und entfernte die Ladung vom LKW. Es waren insgesamt 4 Fahrzeuge der Feuerwehr mit 45 Mann im Einsatz, welche den Brand anschließend löschten.
Durch den Vorfall wurden keine Personen verletzt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wörgl
Tel.: 059133/7221