Klärung von Schbeschädigungen im Bezirk Kufstein

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte nunmehr von der PI Kramsach eine Serie von Sachbeschädigungen geklärt werden. Eine 43-jährige Serbin steht im dringenden Verdacht, im Tatzeitraum von November 2017 bis Feber 2018 insgesamt elf Mal Fahrzeuge, welche auf einem Parkplatz eines Mehrparteienhauses bzw eines dort etablierten Geschäftslokales abgestellt waren, mit einem Schlüssel massiv zerkratzt zu haben. Die Gesamtschadenssumme bewegt sich im mittleren vierstelligen Eurobereich. Die 43-Jährige wird auf freiem Fuß bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Kramsach
Telefon: 059133 / 7213