Einbruchsdiebstahl in Apotheke in Kufstein – Nachtrag zur Presseaussendung vom 28.04.2018, Teil 4, P

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 27.04.2018 zwischen 03:40 und 03:50 Uhr brachen unbekannte Täter in eine Apotheke in Kufstein ein. Anschließend brachen sie einen versperrten Schrank auf und entwendeten daraus verschiedene Drogenersatzstoffe. Die offene Registrierkasse im Verkaufsraum und andere Medikamente ließen die Täter unberührt.

Aufgrund umfangreicher Ermittlungen durch Beamte der Polizeiinspektion Kufstein konnten nun ein 31-jähriger bosnisch-herzegowinischer Staatsbürger und ein 29-jähriger Österreicher, beide aus dem Bezirk Kufstein, als Täter ausgemittelt werden. Nach Abschluss der Ermittlungen werden beide Männer an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.