Treppensturz in Innsbruck

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 08.05.2018, um 17:15 Uhr wurde eine 96-jährige Österreicherin schwer verletzt in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass die Frau nach einem Einkauf ihre Einkaufstasche in ihre Wohnung getragen hat und dabei über die Stiege gestürzt sein dürfte. Die Frau konnte zwar zum Vorfall befragt werden, kann sich aber nicht mehr erinnern. Weitere Ermittlungen sind im Gange. Allfällige Wahrnehmungen sind an die Polizeiinspektion Innere Stadt erbeten.