Fahrt mit gestohlenen Kennzeichen und ohne Führerschein bis nach Wörgl

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Bereits am 19.06.2018 stahl ein vorerst unbekannter Täter in Innsbruck von einem dort abgestellten PKW beide Kennzeichentafeln, montierte diese an einem PKW und lenkte diesen ohne im Besitz einer Lenkberechtigung zu sein nach Wörgl. Durch Ermittlungen der Polizei konnte am 21.06.2018, um 22.00 Uhr ein 20-jähriger Österreicher als Täter ausgeforscht werden. Die Kennzeichen wurden sichergestellt, der geständige Täter wird auf freiem Fuße angezeigt.