Verkehrsunfall mit Verletzter in Landeck

Landeck
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 26.06.2018 gegen 13.40 Uhr lenkte ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Landeck seinen PKW rückwärts aus einem vor einem Lebensmittelmarkt in Landeck befindlichen Parkplatz auf die dortige Gemeindestraße, wobei er eine zu diesem Zeitpunkt die Fahrbahn überquerende 75-jährige Fußgängerin übersah. Die ebenfalls aus dem Bezirk Landeck stammende Frau wurde von dem PKW erfasst und zu Boden gestoßen, wodurch sie Verletzungen unbestimmten Grades erlitt und in der Folge mit der Rettung in das Krankhaus Zams eingeliefert wurde.