Verdacht des PKW Diebstahls in Innsbruck- Festnahme des Täters

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 17.9.2018 gegen 15.00 Uhr stahl ein männlicher Täter in Innsbruck einen hochpreisigen PKW und flüchtete in unbekannte Richtung.
Die sofort eingeleitete Fahndung, an der auch der Polizeihubschrauber beteiligt war, ergab dass das Fahrzeug in Aldrans gesichtet wurde.
Auf Grund des Fahndungsdruckes ließ der Täter das Fahrzeug in Aldrans stehen und als aufmerksame Passanten die Fluchtrichtung des Täters mitteilten kam es zu einer Verfolgungsjagd (ua durch Bauernhöfe, und den Friedhof) bis der Flüchtende festgenommen werden konnte.
Bei dem Täter soll es sich nach ersten Erhebungen um einen 34jährigen italienischen Staatsbürger handeln. Zur Bestätigung dieser Daten bedarf es jedoch noch weiterer Erhebungen, der Verdächtige wurde in das Polizeianhaltezentrum Innsbruck überstellt.