Veruntreuung von Schiausrüstungen

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 5. und 6. Jänner 2019 liehen bisher unbekannte Täter in zwei Sportgeschäften im Pitztal Schiausrüstungen für zwei Erwachsene und ein Kind aus und gaben diese nicht zum vereinbarten Termin zurück. Dadurch entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Die Personalien der Personen, welche die Ausrüstung ausgeliehen hatten, stehen nicht fest.