Brand eines Elektro-Motorfahrrades in Wiesing

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 20.07.2021 um 17:40 Uhr kam es in Wiesing aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand eines Elektro-Motorfahrrades.
Der Lenker, ein 69-jähriger Österreicher, war mit dem Fahrzeug von Jenbach nach Wiesing gefahren und hatte dieses vor einer Garage abgestellt. Unmittelbar danach begann das Fahrzeug an zu rauchen es entwickelte sich ein Brand im Bereich des Motors. Ein Nachbar versuchte den Brand mittels Handfeuerlöscher zu löschen, was jedoch nicht gelang. Beim Eintreffen der FFW Wiesing war das Motorfahrrad bereits fast vollständig abgebrannt. Ein Übergreifen auf das Gebäude konnte verhindert werden. Am Mofa entstand Totalschaden, am Gebäude geringfügiger Sachschaden, verletzt wurde niemand.
Im Einsatz standen die FFW Wiesing mit 2 Fahrzeugen und 25 Mitgliedern, die Rettung Schwaz mit einem RTW und 3 Einsatzkräften, sowie eine Polizeistreife.

Bearbeitende Dienststelle: PI Jenbach
Tel.: 059133 / 7252